Duo-ell

Ab heute startet das gemeinsame Projekt „Duo-ell“ von Markas Adeikis und Romy Ebert: Trotz der meist unterschiedlichen Ansichten haben sich beide Autoren dazu entschieden, die Welt mit ihren Kontroversen und Debatten zu bereichern, bevor sie endgültig der Politikverdrossenheits-Apokalypse zum Opfer fällt.

M. Adeikis und R. Ebert streiten. Und berühren dabei Gesellschaftsfragen.

M. Adeikis und R. Ebert streiten. Und berühren dabei Gesellschaftsfragen.

Advertisements